EPLAN Optimierungs- und Standardisierungsworkshop

Sie arbeiten mit Produkten der EPLAN-Plattform und sind der Meinung, dass Sie mehr aus den Programmen herausholen könnten? Dann sind Sie bei diesem Workshop genau richtig. Es werden Wege aufgezeigt, wie Sie die Effektivität erheblich steigern und den Workflow wesentlich verbessern können.

Nutzen:
kürzere Durchlaufzeiten
standardisierte Dokumentation
effektivere Planung und Konstruktion
klare Regeln
weniger Reibungsverluste mit anderen Abteilungen
schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Freiberufler
enorme Kosteneinsparung

Zielgruppe:
Alle EPLAN-Konstrukteure, Abteilungsleiter und Geschäftsführer, die das Arbeiten mit EPLAN optimieren und standardisieren wollen.

Dauer:
2 Tage

Ort:
86825 Bad Wörishofen

Zeiten:
Dienstag:  10:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch: 08:30 bis 15:00 Uhr

Termin:
vom 25. bis 26. Juni 2019

Kosten:
€ 920,00 je Teilnehmer (€ 773,11 + € 146,89 MwSt). Inklusive Tagungspauschale

Frühbucherrabatt von 20% bis zum 31.03.2019

Referent:
Dipl.-Ing. (FH) Frank Meinert

Methodik:
Beamer, Flipchart, Metaplan

Jeder Teilnehmer bringt seinen eigenen PC oder Notebook mit aktueller EPLAN-Lizenz mit. Anhand eines Übungsprojektes werden die Inhalte erarbeitet und durch gezielte Übungen vertieft.

Inhalte:
Einsatz und Optimierung der Artikeldatenbank
Optimierung und Ablage der Stammdaten
Wahl der geeigneten Konstruktionsmethode
Module – praxistauglich oder nicht
Schaltplangenerator ja oder nein?
Kundendokumentation versus Fertigungsunterlagen
Kommunikation mit anderen Abteilungen
Gefährliche Mythen in der Elektrokonstruktion

—> Workshop buchen